Logo Museo Villa dei Cedri - Bellinzona Logo Museo Villa dei Cedri - Bellinzona

ITA  |  FRA  |  ENG

Zurück

Share  

Fernando Bordoni

Museo Civico Villa dei Cedri
22 settembre 2018 – 3 febbraio 2019

2015 schenkte Fernando Bordoni (Mendrisio, *1937) dem Museum einen bedeutenden Bestand von über 100 Papierarbeiten, die seine gesamte künstlerische Laufbahn sehr anschaulich darstellen: von den Anfängen direkt nach dem Studium an der Accademia di Brera bis hin zur Entwicklung seiner persönlichen geometrischen Sprache.

 

Bordonis Werk bietet einen Querschnitt durch die Kunstgeschichte der 1960er- bis 2000er-Jahre: Nach einer informellen Phase näherte ihn eine Reihe von Reisen innerhalb von Europa der Pop Art an und aus Versuchen mit eingefärbten Reifen auf Papier in den 1970er-Jahren entstand eine lyrisch geprägte geometrische Abstraktion. Anhand von Papierwerken und Gemälden aus der Sammlung des Museums und von privaten Leihgebern lässt sich in der Ausstellung die gesamte Laufbahn des Künstlers verfolgen. Zugleich bietet eine Reihe von Studien eine einzigartige Möglichkeit, in den schöpferischen Prozess des Künstlers einzutauchen. Das Museo Civico Villa dei Cedri bietet damit eine einmalige Gelegenheit, eine bisher noch kaum erkundete Phase der Tessiner Kunst kennenzulernen.

 

Mit der Unterstützung von:

-    Città di Bellinzona

-    Repubblica e Cantone Ticino - Fondo Swisslos
-    Fondazione Ing. P. Lucchini

 

Media partner:

-    Corriere del Ticino